Senden Sie Ihren Abnehmern digitale Rechnungen in fünf einfachen Schritten

Mit Nutzung von Tradeshift zur Abwicklung Ihrer Transaktionen stellen Sie sicher, dass das Geschäft weiterläuft – wo auch immer Ihre Kunden sich befinden und ganz gleich, welche Widrigkeiten die Zukunft bringen mag. Beachten Sie einfach die folgenden Anweisungen, um noch heute kostenlos mit digitalen Transaktionen zu beginnen.

1. Füllen Sie das Formular aus, um Ihren Aktivierungslink für Tradeshift zu erhalten

2. Registrierung bei Tradeshift abschließen

Wenn Sie die Benachrichtigung zur Kontoaktivierung von Tradeshift erhalten, klicken Sie auf den in der E-Mail eingefügten Link, um die Erstellung Ihres Tradeshift-Kontos abzuschließen.

3. Senden Sie Ihre erste Rechnung über Tradeshift an den Kunden

Nachdem Sie sich bei Tradeshift angemeldet und die Anwendung „Dokumente erstellen“ auf der linken Navigationsleiste geöffnet haben, klicken Sie auf „Rechnung“. Geben Sie Ihre rechnungsrelevanten Informationen ein (z. B. Rechnungsnummer, Ausstellungsdatum, Fälligkeitsdatum der Zahlung usw.). Senden Sie die Rechnung nach Fertigstellung an Ihren Kunden. (Bitte lesen Sie den Abschnitt Über den „Dokumente erstellen“ Launcher im Artikel: Wie kann ich eine Rechnung erstellen? auf der Tradeshift Support-Website).

4. Verwenden Sie Tradeshift, um Folgerechnungen an Ihren Kunden zu senden

Jetzt, da Sie eine Rechnung über Tradeshift geschickt haben, können Sie diese Rechnung als Vorlage für Folgerechnungen wiederverwenden. Und wenn Sie von Ihrem Kunden über Tradeshift Bestellungen erhalten, können Sie diese einfach in Auftragsbestätigungen umwandeln, wenn Sie bereit für die Zahlung sind. (Erfahren Sie mehr darüber in den Abschnitten Indem Sie eine vorhandene Rechnung als Entwurf verwenden und Indem Sie eine Bestellung in eine Rechnung umwandeln im Artikel Wie kann ich eine Rechnung erstellen? auf der Tradeshift Support-Website).

Videos, die Ihnen dabei helfen sollen, Tradeshift effektiv zu nutzen, finden Sie unter Getting Started bei Tradeshift University.

5. Automatisieren Sie den Rechnungsversand mit Tradeshift

Wenn Ihr Unternehmen über ein IT-gestütztes ERP- oder Buchhaltungssystem verfügt, ist der Versand automatisierter Rechnungen über Tradeshift schnell und einfach. Wir helfen Ihnen sogar kostenlos dabei. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Einer unserer IT-Experten wird dann innerhalb von 1-2 Werktagen einen ersten Beratungstermin mit Ihnen vereinbaren.

Hinweis: Sie müssen Ihr Tradeshift-Konto erst aktivieren (Schritte 1-2 oben), bevor Sie Ihren Tradeshift-Integrationsexperten konsultieren können:

Um den Einrichtungsprozess zu beschleunigen, sollten Sie vor Ihrem Termin mit dem Tradeshift-Integrationsexperten folgendes tun:

Bringen Sie folgende Personen aus Ihrem Unternehmen zusammen:

Folgende Dinge sollten besprochen und vorbereitet werden: