[Case Study] Mit schnellen Schritten zu einer vernetzten globalen Supply Chain

Die meisten AP-Initiativen konzentrieren sich mehr auf die AP-Automatisierung. Eine automatisierte AP-Abteilung kann jedoch weit mehr als nur Rechnungen effizient verarbeiten.

Das Potenzial des Procure-to-Pay-Netzwerks erschließen

In dieser Fallstudie erfahren Sie wie die AP-Abteilung eines globalen Konsumgütergiganten die Tradeshift-Plattform genutzt hat, um die Organisation und ihre Lieferanten zu vernetzen, und ein Zentrum für Einblicke in die Ausgaben und das Betriebskapital zu erstellen. Lesen Sie diese Case Study und lernen Sie:
  • Wie Sie Mehrwert aus Ihrem AP-Automatisierungsprojekt generieren können
  • Wie das beste Supplier-Onboarding der Branche aussieht
  • Wie Sie Early-Payment-Methoden erfolgreich nutzen
  • Wie Sie durch die Hilfe von Apps weitere Funktionen nutzen können
Laden Sie die Case Study herunter und finden Sie heraus, wie Sie das volle Potential einer global verbunden Supply-Chain nutzen können.