Wäre es nicht toll, wenn Sie B2B-Einkäufe genauso einfach machen könnten, wie bei B2C?

Die Beschaffungsmarktführer der nächsten Generation handeln strategisch und sind innovativ. Hören wir also damit auf, von der Beschaffungstechnologie zu verlangen, dass sie so einfach ist wie das Verbraucher-Einkaufserlebnis. Sie sollte besser sein. Ja, einfach für den Endbenutzer – aber auch entsprechend konzipiert für Unternehmen und die Bedürfnisse von strategischen Einkäufern und Verkäufern. Die Technologie sollte die Fähigkeit bieten, alles kontrollieren zu können – von der Beschaffung und dem Einkauf bis hin zur Kuration und Compliance. Die Möglichkeit, die von Ihnen gewünschten Produkte zu den von Ihnen benötigten Preisen zu
beziehen. Und die Option, eigene Marktplätze zu betreiben, die auf Ihre individuellen Anwendungsfälle zugeschnitten sind. Wenn wir die Dinge einfach gestalten wollen, dann müssen wir es für die Beschaffung einfacher machen, das zu erhalten, worauf es wirklich ankommt: echte Kaufkraft.

Datenblatt herunterladen