Digital Executive Leadership Circle: Hamburg

We are delighted to invite procurement executives to join us in Hamburg...

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz!
Mittwoch, den 28. Juni 2017
Atlantic Restaurant, Hamburg
18:00 Uhr

Es ist 2030 und Procurement ist voll automatisiert. Was nun?

Mit den rasanten technologischen Entwicklungen wie Robotik und KI sowie der zunehmenden Automatisierung von Geschäftsprozessen, müssen sich Procurement Spezialisten auf eine Zukunft vorbereiten, in der der Mensch in den klassischen Einkaufsprozessen zunehmend an Stellenwert verlieren wird.

Kernthemen sind hier unter anderem:

  • Was bedeuten diese Innovationen für Procurement Leader und das Tagesgeschäft? Werden sich Einkäufer und Category Manager auf die neuen, hochspezialisierten Daten Wissenschaftler einlassen, die die Procurement Welt auf den Kopf stellen?
  • Wird die Prozessautomatisierung den Einkauf tatsächlich in die Lage versetzen, sich auf strategische Initiativen zu konzentrieren? Und falls ja: wie lange wird es dauern bis auch diese automatisiert werden?
  • Welche/s Fachwissen/Kenntnisse werden zukünftig benötigt, wenn diese erwartete Revolution und Automatisierung weiter im rasanten Stil/Tempo voranschreitet?

Nehmen Sie an unseren Roundtables mit gleichgesinnten Experten teil und diskutieren Sie aktiv, wie der Einkauf sich schon heute ändert. Finden Sie heraus welchen Einfluss auf die Prozesse die zunehmende Automatisierung konkret hat, was die nahe Zukunft mit sich bringt und wie man sich am Besten auf sie vorbereitet.

Veranstaltungsort

Atlantic Restaurant
Hotel Atlantic Kempinski Hamburg
An der Alster 72-79
20099
Hamburg
Deutchland

Datum, Zeit

Mittwoch, 28. Juni 2017 | De 18:00 Uhr

Agenda

Agenda subject to change:

  • 18:00 – Ankunft mit Willkommens-Drinks
  • Einführung: Tradeshift, Hackett und KPMG
  • Roundtable Diskussion + Dinner
  • Abschließende Bemerkungen

Partenaires

KPMG ist ein Firmennetzwerk mit mehr als 174.000 Mitarbeitern in 155 Ländern. Auch in Deutschland gehört KPMG zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Unser Anspruch: Seite an Seite mit unseren Kunden neue und innovative Wege gehen. Unser Ziel: Schon heute konkrete Lösungen für morgen liefern. Unser Handwerkszeug: Qualität, Leidenschaft und voller Einsatz.

Unsere Lieferkettenspezialisten helfen ihren Kunden weltweit dabei, interne und externe Wertschöpfungsnetzwerke zu echten Werttreibern zu machen. Von der Verbesserung der Kosten- und Working Capital-Strukturen über ein optimiertes Produktionsnetzwerk und zielgerichtetes Risiko- und Innovationsmanagement bis hin zur steuerlichen Optimierung globaler Einkaufsorganisationen schafft KPMG die Grundlagen für ein zukunftsfähiges Supply Chain Management.

The Hackett Group, Inc. (NASDAQ: HCKT), ein führendes Strategie-Beratungsunternehmen, unterstützt globale Unternehmen durch Performance Benchmarking und Best Practice Implementierungen im Rahmen IP-gestützter Transformationsberatungsprojekte. Das Service-Portfolio umfasst Business Transformation, Enterprise Performance Management, Working Capital Management und Global Business Services. The Hackett Group bietet darüber hinaus spezialisierte Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Business Operations, Finance, Human Capital Management, Einkauf und Beschaffung sowie Informationstechnologie an. The Hackett Group hat weltweit mehr als 13,300 Benchmarking Projekte mit Großunternehmen, Behörden und staatliche Einrichtungen durchgeführt, darunter 93 % der im Dow Jones-Index geführten Firmen, 87 % aus der Fortune 100-Liste, 87 % aus dem DAX 30- sowie 58 % aus dem FTSE 100-Index. Das Hackett Best Practice Intelligence Center umfasst u.a. Benchmarking Kennzahlen, ein Best Practice Archiv mit Konfigurationsrichtlinien und Prozessabläufen, auf deren Basis The Hackett Group Kunden und Partner unterstützt, um World-Class Performance umzusetzen.

Share this event

Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz!