650x350_Supplier_Management_webinar_IMG

[Webinar] Die Transformation von digitalen Supply Chain Payments

10 AM GMT | 11 AM CET
7 März 2019
Europe

Es ist an der Zeit, sich von OCR- oder Scan-Lösungen zu verabschieden und Ihren Rechnungsprozess komplett digital zu gestalten.

OCR-Lösungen ermöglichen weder eine in der Lösung integrierte Zusammenarbeit, noch eine hohe Präzision beim Auslesen der Rechnungen. Dies führt oft dazu, dass Sie Papierrechnungen bearbeiten, Rechnungsvorlagen verwalten und die Genauigkeit der Rechnungsdaten überprüfen müssen. Das bedeutet, dass Sie manchmal Tage brauchen, um eine Rechnung zu bearbeiten, obwohl es auch in Sekunden machbar wäre. Registrieren Sie sich für unser Webinar, um zu erfahren, wie Sie all diese Probleme beheben können und wirklich digital werden.

In unserem Webinar erfahren Sie, wie:

  • die Akzeptanz von elektronischen Rechnungen in Ihrem Netzwerk steigern können
  • die Vor- und Nachteile von aktuellen Marktlösungen aussehen
  • mit Hilfe der elektronischen Rechnungsstellung die Qualität Ihrer Lieferantenstammdaten verbessern und die Beziehung zu Ihren Lieferanten davon profitiert
  • eine neue Digitalisierungsebene erreichen, indem Sie mit Ihren Lieferanten in einem offenen und transparenten Netzwerk zusammenarbeiten
  • durch Dynamic Discounting und Supply-Chain-Financing einen zusätzlichen Mehrwert generieren können
  • zukünftige Innovationen, wie blockchain-basierte Zahlungen, in Ihre Planung mit einbauen können

Speakers

Andreas Thonig, Regional VP Sales DACH & Nordics, Tradeshift
Andreas verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen E-Invoicing, Business Collaboration und E-Procurement. Vorher war der studierte Bankfachwirt bei SAP / Ariba als Senior Product Sales Executive sowie als Associate Director bei Lufthansa AirPlus tätig und führte als CEO die SIACON GmbH, eine Tochter der Bayern LB. Darüber hinaus ist Thonig Mitbegründer des Verbands elektronische Rechnung (VeR).

Share this event

Registrieren